Das Unternehmen

HRS-Ingenieur- und Rohrleitungsbau GmbH

Die HRS zählt in Südbayern zu den führenden Unternehmen im Ingenieur- und Rohrleitungsbau. Den vor über 20 Jahren vom Dipl-Ing. Günter Hundegger gegründeten Betrieb zeichnet Erfahrung, Fachwissen, die hohe Spezialisierung und Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter aus.
Die HRS bietet in den Bereichen Versorgung und Entsorgung dank dem Einsatz modernster Technologie gleichermaßen wirtschaftliche wie umweltfreundliche Lösungen, die namhafte Auftraggeber immer wieder überzeugen.
Das mittelständische, bis heute inhabergeführte Unternehmen kann dank 65 Mitarbeitern hochwertige Komplett-Lösungen liefern und gleichzeitig auf individuelle Aufgabenstellungen kreativ und schnell reagieren. Viele langjährige Kundenbeziehungen belegen die Zuverlässigkeit der HRS selbst bei besonders herausfordernden Projekten.

Wichtige Infrastrukturleistungen für die Bürger wie Gas- oder Wasserleitungen lassen keine Experimente zu. HRS ist ein DVGW-zertifiziertes Fachunternehmen für Leitungen jeglicher Art.
Zu den externen Zertifizierungen kommen beim Ausbildungsbetrieb HRS vielfältige interne Qualifizierungsmaßnahmen. Die Projektsteuerung durch erfahrene Führungskräfte haben das Unternehmen zu einem geschätzten Partner von Stadtwerken, Zweckverbänden oder Kommunen werden lassen.
Anfang 2019 hat die HRS zusammen mit den Partnerfirmen SEG Rohrbau und HRS – Kampfmittelerkundungs- und -beratungs GmbH im Gewerbegebiet Seysdorf des Marktes Au i.d. Hallertau ein großzügiges Betriebsgelände mit Lager- und Werkstätten sowie ein modernes Bürogebäude bezogen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns einfach in unserem Büro an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Auf dieser Webseite werden Nutzungsdaten mittels Cookies zur Analyse und Verbesserung der Seite gesammelt.